Blog

Gewerbespeicher
von VARTA

Vorstellung des Großspeichers VARTA flex storage E mit integriertem Batterie-Wechselrichter

Der Batteriehersteller VARTA bietet Energiespeicherlösungen für den Residential und Commercial Bereich an. Dabei reicht das Produktportfolio von kompakten Einsteigermodellen bis hin zum Großspeicher, die alle über einen integrierten Batterie-Wechselrichter verfügen.

Neben den bereits bekannten Energiespeicherlösungen VARTA Pulse neo (6,5kWh) und VARTA Element Backup (6,5 / 13,0 / 19,5 kWh) findet Ihr im Krannich Portfolio nun auch den Gewerbespeicher VARTA flex storage E (75 – 750kWh).

Es wird davon ausgegangen, dass das Gewerbespeicher-Segment in den kommenden Jahren stark wachsen wird. Speicherlösungen im gewerblichen und industriellen Bereich stellen jedoch besondere Anforderungen dar. Mit dem VARTA flex storage E seid Ihr für jeden Anwendungsfall bestens gerüstet.

Diese Energiespeicherlösung bringt viele Vorteile mit sich. So bietet der VARTA flex storage E höchste Zuverlässigkeit durch bewährte Industriekomponenten, einen integrierten Kuppelschalter für zentralen NA-Schutz gemäß VDE AR-4105 und eine optionale Notstromfunktion mit aktiver PV-Anlage. Darüber hinaus erfolgt die Inbetriebnahme immer durch einen VARTA Techniker. Dieser Service ist in Deutschland und Österreich bereits im Preis inbegriffen. Der VARTA flex storage E bietet außerdem die Möglichkeit der individuellen Zusammenstellung von Ladeleistung und Speicherkapazität und ist mit bis zu 5 VARTA flex Storage Systemen kaskadierbar.

Die folgende Abbildung zeigt einige Beispielkonfigurationen.

1 Beispiele für Versionen ohne Notstromfunktion - Andere Kombinationen (kW und kWh) verfügbar. Änderungen vorbehalten.

 

Zusätzlich dazu bringt der VARTA flex storage E die Möglichkeit der Visualisierung von Fremd-Wechselrichtern mit und ist Ersatzstromzertifiziert. Das Zertifikat könnt Ihr auf der VARTA Website herunterladen.

Der VARTA flex storage E ermöglicht außerdem die folgenden weiteren Szenarien:

  • Peak Shaving/Dynamische Lastspitzenkappung
  • Netzausbauvermeidung
  • Eigenverbrauchsmaximierung
  • Primär/Sekundärregelenergie
  • Steuern sparen durch Investitionen bei zu viel Rohertrag
     

Hier geht es zu den VARTA flex storage E Gewerbespeichern in unseren Shop.