Newsfeed

SolarEdge Home Batterie

Die DC-gekoppelte Niedervolt Lösung und der neue SolarEdge Home Hub-Wechselrichter - dreiphasig mit Backup

Noch in Q3 sollen wir die ersten Geräte dieses sehnsüchtig erwarteten Solarspeichers erhalten und spätestens Anfang Q4 können wir an die ersten Kunden ausliefern. Diese positive Nachricht erreichte uns diese Woche zusammen mit der Ankündigung der ersten Geräte der nächsten Generation des dreiphasigen HomeHub und damit Nachfolger der beliebten RWS - der neue RWB. 

Er soll laut Hersteller noch effizienter sein und mit verbesserter Sicherheit auftrumpfen. Aus unserer Sicht besonders interessant, die integrierte Verbindung zum SolarEdge Home Netzwerk soll, neben der Steuerung der PV-Erzeugung und Batterie, auch während eines Stromausfalls die komplette Ersatzstrom-Anwendung unter Kontrolle haben. Dafür erforderlich sind zusätzliche Hardware und ein Upgrade der Firmware-Version. 

Damit aber nicht genug der guten Nachrichten. SolarEdge gab außerdem bekannt, dass die neue Niedervolt Batterie auch mit StorEdge Dreiphasen-Wechselrichtern (SE*K-RWS), ab Produktionsdatum KW30/2021 kompatibel sein wird. Das heißt sie kann auch für installierte Systeme, die aktuell auf eine Batterie warten oder für neue Systeme mit auf Lager liegenden RWS eingesetzt werden.  

Mehr Informationen zu den Ankündigungen hier im SolarEdge Newsletter.