Blog

09.11.2022

KURZFRISTIGE ANPASSUNGEN VON AUFTRÄGEN

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir in letzter Zeit vermehrt kurzfristige Anpassungen von bevorstehenden Auslieferungen erhalten. Dies generiert bei uns und unserem Spediteur Mehraufwand, welchen wir Ihnen womöglich in Rechnung stellen müssen.

Beachten Sie, dass bei Auslieferungen der Prozess in unserem Lager 2 Arbeitstage vor Auslieferung beginnt. Daher bitten wir Sie, uns allfällige Änderungen min. 3 Arbeitstage vor dem Lieferdatum anzugeben.

Wir haben festgestellt, dass diese Problematik vermehrt bei Nachlieferungen auftritt, da diese nicht an dieselbe Adresse wie die Hauptlieferung gehen soll. Wir bitten Sie daher, in solchen Fällen frühzeitig, proaktiv auf uns zuzukommen und uns die Adresse für die Nachlieferung anzugeben.
 

 

 

Seite Teilen
Weitere Artikel zu diesem Thema